.

Bad Münder


Inmitten der bewaldeten Höhenzügen von Deister und Süntel liegt Bad Münder. Die Stadt der berühmten Heilquellen. Im schönen Weserbergland – unweit der Rattenfängerstadt Hameln und einen Steinwurf weit vor der Landeshaupt- und Messestadt Hannover.

 

Bad Münders Altstadt mit ihren Fachwerkhäuser und den mittelalterlichen Gassen bietet viele Sehenswürdigkeiten und lädt ein zum verweilen. Auch dem kulinarischen Anspruch wird hier gerecht mit zahlreichen Gaststätten und Cafes.

hp_skyline_bm_sommer

Der Kurort beherbergt in seinem 14 Hektar großen Kur- und Landschaftspark, zahlreiche Pflanzenarten, darunter auch einige Exemplare der seltenen, hier heimischen Süntelbuche sowie ein Wahrzeichen der Stadt - Das Gradierwerk. Rund um Bad Münder finden Sie kilometerlange Rad- und Wanderwege. Praktisch direkt vor der Haustür!

Erholen Sie sich für ein paar Tage, gönnen Sie Körper, Geist und Seele Entspannung und besuchen Sie uns!

hp_logo_bm_weiß

Dieser Artikel wurde bereits 5234 mal angesehen.



.